Archivierter Artikel vom 16.01.2021, 20:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

Ärztemangel in Altenkirchen: Wohin, wenn das Kind krank ist?

Familien, die im AK-Land einen Kinderarzt aufsuchen müssen, benötigen starke Nerven. Denn es mangelt derzeit an Kinder- und Jugendmedizinern, zumindest im Unterkreis. Ist ein Kind krank, müssen Familien nicht selten weite Wege in Kauf nehmen, um Hilfe zu finden.

Von Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten