Plus
Altenkirchen

Ärztemangel in Altenkirchen: Das DRK sucht mit Hochdruck einen Kinderarzt

Laut Kassenärztlicher Vereinigung gibt es im AK-Land genug Kinderärzte. Doch gerade in und um Altenkirchen ist für viele Familien die Situation nicht zufriedenstellend. Durch die Erkrankung einer Kinderärztin in der Zweigstelle des Medizinischen Versorgungszentrums Kirchen (MVZ) vom DRK müssen viele seit etlichen Wochen versuchen, auf andere Praxen auszuweichen.

Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten