Archivierter Artikel vom 10.08.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen/Hachenburg

Änderungen der Bereitschaftspraxen: Ärztliche Versorgung wird weiter ausgedünnt

Gibt es bisher in der Region am Abend, in der Nacht, an Wochenenden sowie Feier- und Brückentagen einen ärztlichen Bereitschaftsdienst an den Standorten Altenkirchen, Hachenburg und Kirchen praktisch rund um die Uhr, so wird dieser Dienst in der Region Westerwald (dazu gehören diese drei Standorte) ab dem Herbst ausgedünnt.

Von Andreas Neuser Lesezeit: 4 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema