Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 13:00 Uhr
Plus
Niederfischbach

Adventsbeleuchtung mutwillig zerstört

Wut und Entsetzen herrscht in Niederfischbach: Erst am Freitagnachmittag hatten Vorstandsmitglieder der Aktionsgemeinschaft und Helfer des Tierparkvereins in mehreren Arbeitsstunden Lichterketten an die Weihnachtsbäume im Bereich der Konrad-Adenauer-Straße angebracht. Doch bereits in der Nacht auf Samstag wurden dann von Unbekannten an mehreren Bäumen die Glühbirnen herausgedreht und im Bereich des Radwegs zerbrochen.

Lesezeit: 1 Minuten