Archivierter Artikel vom 22.06.2021, 22:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Abschlussprojekt an der „Bertha“ in Betzdorf: Kunst greift Folgen der Wegwerfgesellschaft auf

Das Thema Globalisierung ist fester Bestandteil des Unterrichtsstoffes einer Oberstufe und mit der Corona-Pandemie präsenter denn je. Die Abschlussklasse der Bertha-von-Suttner-Realschule plus setzte bereits Ende vergangenen Jahres, bevor durch die Pandemie der Präsenzunterricht aussetzte, das Gelernte in einen kreativen Kontext und will mit ihrem Wandmalprojekt den abstrakten Begriff der Globalisierung für ihre Mitmenschen greifbar machen.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten