Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 14:33 Uhr
Steinebach

Abschluss der Saison: Letzte Einfahrt in Grube Bindweide für 2021

Wer noch dieses Jahr in die Grube Bindweide einfahren möchte, hat dazu noch Gelegenheit bis Sonntag, 31. Oktober. Dann geht die kurze Saison 2021 im Besucherbergwerk und in der Grubenschmiede schon wieder zu Ende. Das Bergwerksteam freut sich mit einem herzlichen „Glück auf!“ auf die Besucher.

Die Bergwerksführer begrüßen gerne die Besucher zu einer Führung durch die Untertagewelt der Grube Bindweide. Auch Kinder sind sehr willkommen.
Die Bergwerksführer begrüßen gerne die Besucher zu einer Führung durch die Untertagewelt der Grube Bindweide. Auch Kinder sind sehr willkommen.
Foto: VG Betzdorf-Gebhardshain/Dominik Ketz

Die allgemeinen Öffnungszeiten sind am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag), in der nächsten Woche am Mittwoch, 27. Oktober, sowie am letzten Oktoberwochenende je von 14 bis 17 Uhr. Für Gruppen ab acht Personen können noch Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten vereinbart werden. Am den kommenden beiden Samstagen können Besucher auch noch Vorführungen in der Grubenschmiede erleben.

Der Eintrittspreis für die Untertage-Führung beträgt 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Für Familien und bestimmte Personengruppen gibt es ermäßigte Eintrittspreise. Die Untertage-Führungen, die natürlich unter Beachtung von Testpflicht, Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt werden, finden mit höchstens 15 Personen nach grundsätzlicher Anmeldepflicht statt.

Eine Führung dauert circa eine Stunde. Im Wartebereich, vor und während der Führung besteht die Pflicht, eine Schutzmaske zu tragen. Die Besucher müssen sich unbedingt vorher anmelden, damit eine geordnete Durchführung des Besucherbetriebs unter den zu beachtenden Bedingungen gewährleistet werden kann.

Ab sofort können Besucherführungen in der Grube Bindweide an allgemeinen Öffnungstagen auch online gebucht werden. Auf den Internetseiten www.westerwald- sieg.de und www.bindweide.de findet sich jeweils ein entsprechender Link.

Die Anmeldung kann selbstverständlich auch nach wie vor nach dem herkömmlichen Verfahren erfolgen: telefonisch während der allgemeinen Dienststunden der Verwaltung unter Telefon 02741/291.118 oder während der Öffnungszeiten des Bergwerks unter Telefon 02747/7845, per E-Mail an tourismus@vg-bg.de oder info@bindweide.de. Die Anmeldung kann auch direkt am Empfang (Kasse) des Besucherbergwerks während der angegebenen Öffnungszeiten erfolgen, sofern noch Termine frei sind.