Plus
Betzdorf

Abschied nach einigen Jahren: Pfarrerin Anja Karthäuser verlässt Betzdorf

Als die Sprache auf die Kreuzkirche in Betzdorf kommt, da leuchten die Augen von Pfarrerin Anja Karthäuser. „Mit dieser Kirche identifiziere ich mich sehr“, sagt die 53-Jährige. Fünf Jahre lang ist die Seelsorgerin in dem Gotteshaus in Betzdorf ein- und ausgegangen, hat Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten gefeiert, Gemeindemitglieder beerdigt und kulturelle Veranstaltungen erlebt. Doch nun verlässt die Pfarrerin die Gemeinde.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten