Plus
Kreis Altenkirchen

Abfallentsorgung im Kreis Altenkirchen wird teurer: Müllgebühr steigt deutlich

Für die Bürger im Kreis Altenkirchen wird die Abfallentsorgung im kommenden Jahr teurer (in knapp eineinhalb Wochen entscheidet der Kreistag). Für einen Vier-Personen-Musterhaushalt hat die Verwaltung einen Anstieg der Gebühren um rund 30 Euro errechnet.  Foto: Daniel-D. Pirker
Für die Bürger im Kreis Altenkirchen wird die Abfallentsorgung im kommenden Jahr teurer (in knapp eineinhalb Wochen entscheidet der Kreistag). Für einen Vier-Personen-Musterhaushalt hat die Verwaltung einen Anstieg der Gebühren um rund 30 Euro errechnet. Foto: Daniel-D. Pirker
Lesezeit: 2 Minuten

Für die Abfallentsorgung müssen die Bürger im Landkreis Altenkirchen im kommenden Jahr voraussichtlich tiefer in die Tasche greifen.

Diese Empfehlung gibt der Werkausschuss Abfallwirtschaft an den Kreistag, der am 18. Dezember in Altenkirchen tagt. In der jüngsten Ausschusssitzung kam der einstimmige Beschluss (eine Enthaltung) ohne jegliche Kontroversen zustande, was nicht zuletzt auf die guten und sachlichen Begründungen des zuständigen Kreisbeigeordneten Fred Jüngerich zurückzuführen sein dürfte. Die Gebührenerhöhung ist ...