Plus
Freusburg

975 Jahre Freusburg: Ein tolles Fest im Schatten des alten Gemäuers

Freusburg feierte am Wochenende mit einem Mittelaltermarkt seine Burg, die vor 975 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurde. Die Bürger zeigten sich stolz auf diese besondere Zahl, die ein Grund dafür ist, dass 2023 für die Freusburger kein Jahr wie jedes andere ist.

Von Gaby Wertebach
Lesezeit: 3 Minuten
Das ehrenamtliche Organisationsteam rund um den Ortsvorsteher Michael Bauer hatte ein beeindruckendes Programm zusammengestellt. Bereits am Freitagabend gab es zur Einstimmung ein Konzert im Burghof. Bei geradezu festivalartiger Atmosphäre feierten fast 800 Menschen zur Musik von Paddy Goes To Holyhead und Fiddler´s Green den Geburtstag der stolzen Burg, hinter derendicken ...