Engelskirchen

80-Jährige stirbt nach Unfall: Bei Tankstelle in Engelskirchen von Lastwagen erfasst

Rettungshubschrauber im Einsatz
Rettungshubschrauber (Symbolbild) Foto: Sascha Ditscher

In Engelskirchen-Ründeroth ist am Montagnachmittag eine 80-jährige Frau aus Engelskirchen (Oberbergischer Kreis) von einem Lastwagen erfasst worden. Die Seniorin erlag kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen.

Ein 45-jähriger Mann wollte gegen 15.25 Uhr mit seinem Lastwagen von einem Tankstellengelände nach rechts auf die Straße „Büchlerhausen“ (L 136) einbiegen, wie die Polizei mitteilt. Zu dieser Zeit befand sich die 80-Jährige mit ihrem Rollator dort auf dem Gehweg.

Laut Zeugenaussagen war sie vom Tankstellengelände in Richtung L 136 unterwegs. Beim Abbiegen erfasste der Lastwagen des 45-Jährigen die Seniorin, die dabei schwerste Verletzungen erlitt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus, wo sie jedoch ihren Verletzungen erlag. Wegen der Unfallaufnahme durch ein Expertenteam der Polizei war die Unfallstelle noch Stunden nach dem Geschehen gesperrt.