Kirchen

61,3 Prozent: Andreas Hundhausen (SPD) wird neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen

Von Peter Seel

Andreas Hundhausen (SPD) wird neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen. Mit 61,3 Prozent der Stimmen setzte sich der 35-Jährige bei der Wahl am gestrigen Sonntag gegen seinen Mitbewerber Michael Conrad durch. Der CDU-Mann erhielt 38,7 Prozent Zustimmung.

Besonders auf „seine“ Kirchener konnte sich Stadtbürgermeister Hundhausen bei dem Wahlsieg auf VG-Ebene verlassen. 70,5 Prozent gaben ihm ihre Stimme. Conrad hatte lediglich in Friesenhagen und Harbach die Nase vorn. Bei der Wahl zum Ortsbürgermeister von Mudersbach setzte sich der Sozialdemokrat Christian Peter durch. Auf den einzigen Bewerber entfielen 92,8 Prozent der Stimmen. sel