Archivierter Artikel vom 06.10.2010, 14:19 Uhr
Betzdorf

43-Jähriger überfällt Betzdorfer Bank

Ein Mann hat heute Morgen eine Filiale der Sparkasse in Betzdorf überfallen. Seine Flucht nahm ein schnelles Ende: Der Tatverdächtige, ein 43-Jähriger aus Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis), wurde schon kurze Zeit später im Betzdorfer Stadtgebiet festgenommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Betzdorf. Ein Mann hat heute Morgen eine Filiale der Sparkasse in Betzdorf überfallen. Seine Flucht nahm ein schnelles Ende: Der Tatverdächtige, ein 43-Jähriger aus Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis), wurde schon kurze Zeit später im Betzdorfer Stadtgebiet festgenommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.


Der maskierte Täter hatte zuvor Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Den Bankangestellten hatte er Gewalt angedroht. Danach trat er mit der Beute zu Fuß die Flucht an. Durch eine groß angelegte Fahndung und mehrere Hinweise konnte der Mann schnell gefasst werden. Bei dem Überfall wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird der 43-Jährige schnellstmöglich dem Haftrichter vorgeführt.