Archivierter Artikel vom 21.02.2021, 18:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

42 neue Corona-Fälle: Zahl der Infektionen im Kreis Altenkirchen steigt stark

Seit Freitag hat das Gesundheitsamt 42 neue Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen registriert (Stand Sonntag, 13 Uhr). Damit steigt die Zahl aller Covid-19-Erkrankungen im AK-Land seit Ausbruch der Pandemie im März 2020 auf 2403. 202 Frauen und Männer sind aktuell infiziert, bei über 50 wurde bislang die britische Mutation des Virus nachgewiesen. 17 Personen sind derzeit in stationärer Behandlung. Als geheilt gelten 2138 Menschen, 63 Frauen und Männer sind im Kreis an oder mit dem Virus gestorben.