Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 06:00 Uhr
Kircheib

40 bis 50 stinkende Plastiksäcke: Schlachtabfälle von Schafen bei Kircheib entsorgt

Umweltskandal im Staatsforst zwischen den Ortsgemeinden Kircheib und Fiersbach: Dort sind in den vergangenen Tagen unmittelbar an einem Waldweg nahe der Kreisstraße 26 illegal große Mengen von Schlachtabfällen von Schafen entsorgt worden. Darauf machte das Forstamt Altenkirchen aufmerksam. Laut Büroleiter Peter Scholz haben der oder die Täter an der Stelle im Staatswald zwischen 40 und 50 Plastiksäcke mit Schlachtabfällen abgelegt.

Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net