30 Crossfahrer im Wald erwischt: Strafverfahren eingeleitet

Kreis Altenkirchen – Gleich 30 Strafverfahren gegen Motocrossfahrer: Die Polizei Betzdorf will zumindest vorübergehend einem Treiben in den Wäldern im nördlichen Kreis Altenkirchen Einhalt gebieten: Die Motorradfahrer-Horden mitten im Wald verängstigen und gefährden Fußgänger. Von den Verdächtigen sind viele noch minderjährig.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net