Archivierter Artikel vom 02.02.2011, 12:50 Uhr
Altenkirchen

24-Jähriger: Aus der Wohnung ins Gefängnis

Beamte der Kriminalinspektion Betzdorf stellten bei Durchsuchungen mehrerer Wohnungen im Raum Altenkirchen Hinweise auf Betäubungsmittelbesitz und -konsum sicher.

Altenkirchen – Beamte der Kriminalinspektion Betzdorf stellten bei Durchsuchungen mehrerer Wohnungen im Raum Altenkirchen Hinweise auf Betäubungsmittelbesitz und -konsum sicher.

 

Darüber hinaus wurde in der Wohnung eines 29-Jährigen ein mit Haftbefehl gesuchter 24-jähriger Mann aus dem Raum Altenkirchen-Windeck dingfest gemacht. Der junge Mann wurde zur Strafvollstreckung von 12 Monaten wegen eines Eigentumsdeliktes gesucht. Aus der Wohnung heraus wurde er unmittelbar in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.