Archivierter Artikel vom 06.03.2019, 09:59 Uhr
Plus
Gebhardshain

23-jähriger aus Gebhardshain: Praktikum als Entwicklungshelfer in Uganda

Der Lockruf der Ferne, der Traum von der großen, weiten Welt, hat ja schon so manches Menschenherz gewaltig höherschlagen lassen. Allerdings spielen Begriffe wie Profitgier und Abenteuerlust gar keine Rolle in der durchdachten Berufsplanung von Joshua Kölzer aus Gebhardshain. Der 23-jährige Student träumt zwar von Afrika, allerdings mit der klaren Zielvorstellung, direkt vor Ort professionelle Hilfe zu leisten.

Lesezeit: 2 Minuten