Archivierter Artikel vom 30.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

2000 Euro für kreative Arbeit: Lions Club Altenkirchen unterstützt Jugendkunstschule

Als Axel Weigend und Tanja Corbach Anfang des Jahres die Einladung erhielten, im Rahmen eines Online-Klubabends des Lions Club Altenkirchen über die Arbeit der Jugendkunstschule zu berichten, da griffen die beiden Kunstpädagogen gern zu. Und der Funke sprang sofort über. Mit großer Begeisterung folgten die Klubmitglieder den Ausführungen über das kreative, inklusive Wirken und beschlossen noch im Verlaufe ihrer Sitzung, die Schule mit 2000 Euro zu fördern.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 1 Minuten