Archivierter Artikel vom 07.08.2020, 16:00 Uhr
Scheuerfeld

15000 Euro investiert: Spielanlage an der Kita Scheuerfeld saniert

Die Sanierung der Spielfläche auf dem Außengelände des katholischen Kindergartens St. Elisabeth in Scheuerfeld ist abgeschlossen. Dies teilte Ortsbürgermeister Harald Dohm vor Kurzem in der Sitzung des Ortsgemeinderates in der Turnhalle der Maximilian-Kolbe-Grundschule mit. „Die Anlage ist schön geworden, sauber und kindgerecht“, zeigte er sich mit dem Ergebnis zufrieden. Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund 15 000 Euro.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net