Archivierter Artikel vom 13.06.2011, 17:42 Uhr
Plus
Güllesheim

15 000 Gäste feiern beim Linedance-Festival

Was für ein Spektakel: Fast 15 000 Besucher und damit rund 1000 Gäste mehr als im vergangenen Jahr strömten am Pfingstwochenende zum vierten Country- und Linedance-Festival nach Güllesheim (Kreis Altenkirchen). „Es waren Menschen aus ganz Deutschland und Europa, wie etwa aus Italien, Österreich, Schweiz, Belgien, Holland, Frankreich, Dänemark, Finnland und Ungarn da“, zählt der Organisator Greg Williams alias William Schütte am dritten und letzten Tag des Festivals auf. „In der Spitze tanzten gut 450 Linedancer vor der Bühne im Festzelt“, sagte er. Er ist mit dem Verlauf des Events mehr als zufrieden.

Lesezeit: 2 Minuten