Archivierter Artikel vom 13.12.2012, 14:18 Uhr
Plus
Betzdorf

105 Einsätze zum Schutz der Bürger

Rund ums Jahr sind sie stets da, wenn sie dringend gebraucht werden. 150 Männer und sechs Frauen der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Betzdorf leisten hier ehrenamtlich ihren Dienst. Dafür galt besonderer Dank von Bürgermeister Bernd Brato bei der Wehrführerdienstbesprechung am Dienstagabend in der Bürgerstube in Grünebach. Wehrleiter Tobias Elster legte den Jahresbericht vor.

Lesezeit: 3 Minuten