Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 14:54 Uhr
Plus
Daaden

1000 Gäste kamen zur Kneipennacht

Zum vollen Erfolg wurde die erste Daadener Kneipennacht, die am Sonntag als ein neuer „Tanz in den Mai“-Event rund 1000 (zahlende) Gäste in die Mittelstraße lockte. Hier spielten in verschiedenen Gastrobetrieben zwei Bands und zwei Solomusiker. „Wir sind mit der Premiere absolut zufrieden“, sagt Patrick Schumacher, der das Event als Projektleiter für die Herdorfer Okay-Veranstaltungen organisiert hatte. Schon im Vorverkauf waren mehr als die Hälfte der Eintrittsbändchen – mit denen man Einlass zu allen Konzerten hatte – verkauft. Alle Erwartungen wurden übertroffen, da waren sich auch die Mitveranstalter vom örtlichen Aktionskreis schnell sicher.

Lesezeit: 2 Minuten