Plus
Betzdorf

10 000 kamen zum Sommerfest: die Türkisch-Islamische Gemeinde Betzdorf lud zum elften Mal ein

Die Männer grillten an den Festtagen an der Betzdorfer Moschee drei Hammel am Spieß.
Die Männer grillten an den Festtagen an der Betzdorfer Moschee drei Hammel am Spieß. Foto: est

Geschwisterlich feiern: Rund 10 000 Besucher kamen am Pfingstwochenende zum elften Sommerfest der Türkisch-Islamischen Gemeinde Betzdorf und zum Tag der offenen Tür an die Sultan-Ahmet-Moschee – und zu einem Jubiläum: Denn 1985 ist hier die muslimische Gemeinde gegründet worden.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserer Mitarbeiterin Eva-Maria Stettner So freute sich Vorsitzender Ahmet Öcal, diesmal auch das 30-jährige Gemeindebestehen mit den Gästen feiern zu können: "Wir leben seit Jahrzehnten in diesem tollen Land friedlich miteinander mit vielen Nationalitäten und Religionen. Es ist unsere Aufgabe, das harmonische Zusammenleben noch schöner zu gestalten." Öcal betonte: "Die Moschee ...