Mayschoß

„Zur Burgwiese“ in Mayschoß: Große Sorge ums Camperidyll

Auf dem klappbaren Plastiktisch steht eine Kristallvase mit orangen Rosen. Gemütliche Stühle mit Armlehnen und dicken Polstern stehen drum herum, und hinter der Sitzgruppe ist der Campingwagen umrandet mit dunklen Blumenkästen, die mit roten Geranien geschmückt sind. Schön hat es sich Familie Baumeister auf dem Campingplatz „Zur Burgwiese“ in Mayschoß eingerichtet. Doch sie plagt die Sorge, dass sie ihr Idyll bald verlassen müssen.

Ute Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net