Archivierter Artikel vom 05.09.2020, 06:00 Uhr
Bad Breisig

Zukunft der Römer-Thermen: Alle Optionen denkbar

Kein anderes Thema steht in Bad Breisig so im Mittelpunkt wie die Römer-Thermen. Der Badetempel mit seinem heilwirksamen Wasser, Fitnessstudio und Saunalandschaft sorgt seit Jahren für rote Zahlen und ist mitverantwortlich für die dramatische Verschuldung der Kurstadt. Zudem: Für Millionen, so war es der Wunsch der Breisiger Stadträte in der Vergangenheit, soll das Bad saniert werden. Aus eigener Kraft kann die Stadt das jedoch nicht stemmen. Einen Bittbrief der Verwaltung auf Zuschüsse vom Land hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer negativ beschieden. Wie geht es weiter mit den Römerthermen, das hat die Rhein-Zeitung Bernd Schmitz gefragt, der zum 1. August die Geschäftsführung übernommen hat.

Uli Adams Lesezeit: 10 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net