Plus
Oberwinter

Zu trocken: Donaufähre steckt am Rhein fest

Die auf der Werft in Oberwinter gebaute Donaufähre „Posching“ ist längst fertig. Nur ausgeliefert werden kann sie nicht: Der Wasserstand des Rheins ist viel zu niedrig.

Von Jochen Tarrach
Lesezeit: 2 Minuten
Missmutig schauen die Tiefbauverwaltungen der Landkreise Straubing-Bogen und Deggendorf an der Donau täglich auf den Wasserstand des Rheins bei Oberwinter. Mit knapp 70 Zentimeter ist er am Fuße des Rolandsbogens einfach zu niedrig. Und das ist ärgerlich, denn auf der Werft von Günter Müller in Oberwinter ist die neue Donaufähre ...