Archivierter Artikel vom 27.05.2022, 17:38 Uhr
Birresdorf

Zu schnell in die Kurve: Auto landet in Birresdorf im Feld

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin bei einem Unfall am Freitagmorgen gegen 9 Uhr in Birresdorf. Wie die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der RZ berichtet, war die Frau auf der L 79 in einer Rechtskurve wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Mit Hilfe der Feuerwehr wurde das auf der Seite liegende Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, damit die Rettungskräfte  der Fahrerin helfen konnten.
Mit Hilfe der Feuerwehr wurde das auf der Seite liegende Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, damit die Rettungskräfte der Fahrerin helfen konnten.
Foto: Vollrath

Der Wagen kam auf der Beifahrerseite auf einem Feld zum Liegen. Dort kippten die Feuerwehrkräfte das Auto anschließend wieder auf seine Räder. Verletzt wurde die Fahrerin bei dem Unfall zwar nicht, sie wurde sicherheitshalber aber zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. sm