Bad Neuenahr

Zu jung für die Hospizarbeit? 23-Jährige beweist das Gegenteil

So jung und schon Hospizbegleiterin? Nicht selten blickt Nadine Kreuser in ungläubige Gesichter, wenn sie von ihrem Ehrenamt berichtet. Sie ist 23 Jahre alt, hat schon mit 20 Jahren die Ausbildung beim Hospiz-Verein Rhein-Ahr begonnen und auch bereits mehrere Menschen begleitet – bis zuletzt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net