Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 19:56 Uhr

Zu den Personen Marcel Caspers und Bernd Weidenbach

Marcel Caspers (parteilos) ist 34 Jahre alt und lebt mit Ehefrau Sabine und Sohn Nils in Rheineck. Auch Hündin Emely gehört zur Caspers-Familie wie ein paar Hennen und Kaninchen. Hauptberuflich war der neue Verbandsgemeindebürgermeister bislang Kämmerer der Verwaltung.

Als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr und als Fußballtrainer ist er eherenamtlich aktiv. Etwa seit 2015 trainiert der Schalke-04-Fan eine Jugendmannschaft der JSG Brohl-Lützing/Gönnersdorf. Den bisherigen VG-Chef Bernd Weidenbach lernte der damals 16-jährige Caspers bereits während seiner Ausbildung in der Verbandsgemeinde Brohltal kennen. Weidenbach war seit 2004 Bürgermeister der Verbandsgemeinde am Rhein, bis 2014 gleichzeitig auch der Stadt. Mit 15 Jahren begann der gebürtige Oberdürenbacher in der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Von 1995 bis 2004 war er Büroleitender Beamter der VG und Geschäftsführer der Brohltal-Eisenbahn GmbH. Von seinen politischen Mitstreitern wurde der 60-Jährige stets dafür geschätzt, den Konsens in den Gremien zu suchen. mey