Plus
Remagen

Wo gute Laune Trumpf ist: Remagens Vereine laden zum Weinfest

Auch wenn Remagen schon längst kein Weinort mehr ist, hindert das die Römerstädter nicht daran, ihr alljährliches Weinfest zu feiern. Auf dem Marktplatz hatten am Wochenende die Vereine der Stadt wieder ihr Weindorf aufgebaut, um den Gästen gutes Essen und gute Tropfen aus vielen Weinregionen anzubieten und mit den Einnahmen gleichzeitig die eigene Vereinsarbeit zu unterstützen.

Lesezeit: 1 Minute
Das gemütliche und stimmungsvolle Ambiente, verbunden mit dem perfekten spätsommerlichen Wetter, ließ dann trotz der vielen anderen Märkte und Veranstaltungen in der Nachbarschaft die Menschen in die Innenstadt strömen, um dort ein paar gesellige Stunden zu verbringen. Für die neue Remagener Weinkönigin Antonia Dörr und ihre Weinprinzessinnen Tabea Dörr und ...