Plus
Sinzig

Wo Gaukler und wilde Kämpfer ihr Können zeigen: Barbarossamarkt in Sinzig

Als sich zum ersten Mal vor 20 Jahren plötzlich Gewandete und aus der Zeit zu fallen scheinende Gestalten im Sinziger Schlosspark niedergelassen hatten, dort Badezuber dampften, sich der Geruch von der Esse des Schmieds und „allerley Speysen“ ausbreitete, Bogenschützen, Gaukler und wilde Kämpfer ihr Können darboten, war dies die Geburtsstunde eines der größten Events im Kreis Ahrweiler.

Von Judith Schumacher
Lesezeit: 3 Minuten
: An diesem Wochenende, 15. bis 17. September, feiert der mittelalterliche Barbarossamarkt, der zu seinen besten Zeiten rund 10.000 Besucher zählte sein 20-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Ereignisses findet die Eröffnung bereits am Freitag in der Zeit von 17 bis 21 Uhr mit einer Tanz- und Feuershow bei freiem Eintritt für ...