Archivierter Artikel vom 25.09.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Wirtschaft in Not: Corona-Hilfen im Ahrkreis stark nachgefragt

Wenn die Konjunktur rund läuft, sind Förderbanken kaum gefragt. Anders sieht es in Krisenzeiten aus. Diesen Effekt belegen die Zahlen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Kreis Ahrweiler, die Landrat Jürgen Pföhler und ISB-Vorstandssprecher Ulrich Dexheimer am Donnertag in einer gemeinsamen Pressekonferenz im Kreishaus vorstellten: Zahlen vor und Zahlen seit Corona.

Von Frieder Bluhm Lesezeit: 3 Minuten