Plus
Sinzig

Wiederaufbauhilfe: Statt zu warten, legt ein Paar in Sinzig selbst Hand an– Geld gibt es dafür nicht

In Bearbeitung“ heißt es, wenn Elke Bünger und Jürgen Geilhausen den Status quo ihres bereits im September gestellten Antrags auf Wiederaufbauhilfe abfragen. Büngers Fertighaus in der schwer getroffenen Kölner Straße in Sinzig ist von der Flut stark beschädigt – und nicht elementar versichert.

Von Sandra Fischer Lesezeit: 4 Minuten
+ 1249 weitere Artikel zum Thema