Archivierter Artikel vom 24.05.2022, 15:35 Uhr
Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wiederaufbau in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Die 18 zerstörten Brücken sollen bis 2028 stehen

Brücken sind gerade auch in Bad Neuenahr-Ahrweiler Teil einer wichtigen Infrastruktur, die durch die Flut im Juli 2021 über Nacht zerstört wurde. Die Ahr war plötzlich zum unüberwindbaren Hindernis geworden. Die provisorischen Behelfsbrücken, die danach so schnell wie möglich errichtet wurden, sind jedoch nur eine Lösung auf Zeit. Sie sollen nun nach und nach in einer bestimmten Reihenfolge ersetzt werden.

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 3 Minuten
+ 1529 weitere Artikel zum Thema