Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 11:40 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Wie Unternehmen im Ahrkreis auf steigende Energiekosten reagieren

Die Energiewende wird nicht zum Nulltarif zu haben sein. Der deutsche Mittelstand erwartet steigende Kosten. Die RZ befragte im Kreis Ahrweiler Vertreter verschiedener Branchen zu den Konsequenzen des Ausstiegs aus der Kernenergie für ihr Unternehmen, darunter die Marienhaus GmbH, die Kliniken Bad Neuenahr GmbH, der Privatbrunnen Tönissteiner Sprudel und das Unternehmen Akro-Plastik aus Niederzissen.

Lesezeit: 3 Minuten