Archivierter Artikel vom 26.11.2019, 08:31 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Wie geht Energiewende im Kreis Ahrweiler? Alle sind gefragt

Bis zum Jahr 2030 will der Kreis Ahrweiler seinen Energiebedarf zu 100 Prozent aus regenerativen Energien decken. Bei der Zukunftskonferenz zur Verwirklichung der Energiewende wurden jetzt Ideen gesammelt und Maßnahmen erarbeitet, die dazu beitragen sollen, dieses hochgesteckte Ziel auch zu erreichen. Dabei zeigte sich: An Engagement, guten Ideen und dem Willen, etwas zu ändern, mangelt es nicht – wohl aber an Zeit, von der es bei der Konferenz am Ende zu wenig gab.

Von Petra Ochs Lesezeit: 4 Minuten