Plus
Antweiler

Wie ein Mahlwerk funktioniert: Innenleben einer Mühle erkundet

Hunderte Besucher nutzten am Pfingstmontag den Mühlentag, um die Alte Mühle von Müllermeister Ewald Gillig zu besichtigen. Eine von wenigen, die an der Oberahr noch existieren. Gillig führt die Mühle in vierter Familiengeneration. Er und Udo Mechlinski erläuterten den Besuchern anschaulich die Funktionsweise des Mahlwerks.

Lesezeit: 1 Minute
Bis zum Jahre 1976 wurde in Antweiler noch Getreide vermahlen. bereits seit 1913 wird der durch die Wasserkraft erzeugte Strom in das Leitungsnetz der RWE eingespeist, heute mittels einer modernen Wasserkraftanlage. Die Mühle stand einmal einige Jahre still. Sie wurde jedoch gründlich restauriert und ist wieder voll funktionstüchtig. Seit dem ...