Archivierter Artikel vom 08.03.2011, 15:50 Uhr
Plus
Remagen

Weniger leere Lokale, mehr Studentenleben

„Der Marktplatz braucht Charme, Atmosphäre und Charakter“ lautet das deutliche Fazit, mit dem der Arbeitskreis „lebendiger Marktplatz“ sein Konzeptpapier vorstellt. Entsprungen aus der Reihe der „Remagener Stadtgespräche“, haben sich in dieser Arbeitsgruppe Anlieger, Gewerbetreibende und Einzelhändler zusammengeschlossen, um dem Marktplatz neues Leben einzuhauchen.

Lesezeit: 2 Minuten