Archivierter Artikel vom 05.08.2020, 17:44 Uhr
Remagen

Welterbe-Status: Was er für Remagen bedeutet

Die Stadt Remagen befindet sich auf dem Weg, Teil des Weltkulturerbes der Unesco zu werden. Der Grund: Die Überreste des römischen Kastells, das Hypokaustum unter der Kulturwerkstatt, Teile von zivilen Siedlungen und Exponate des römischen Museums sind Relikte, die dem Niedergermanischen Limes der Römer zuzuordnen sind.

Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net