Archivierter Artikel vom 07.08.2022, 15:40 Uhr
Plus
Altenahr

Obwohl viele Gastronomen absagten: Burgenfest fand in der Altenahrer Hotelruine statt

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe feierte Altenahr wieder ein Burgenfest, frei nach dem Motto „Wir lassen uns nicht unterkriegen“. Erst vor Kurzem wurde entschieden, dass es stattfinden kann, obwohl mehrere Gastronomen, die sonst teilnahmen, abgesagt haben. Die Organisation hat dann kurzerhand die Station „Post 2.0“ übernommen.

Von Ulrike Walden Lesezeit: 3 Minuten