Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 17:08 Uhr
Plus

Weinlage bewahren: Das Walporzheimer Himmelchen ist wieder da

Das Walporzheimer Himmelchen darf nicht sterben. Paul Gieler, Winzer und Gründer des Gesprächskreises Ahrwein, wirbt dafür, die elf Hektar große Flachlage zwischen Walporzheim und Ahrweiler nicht zu vergessen, sondern entsprechend zu vermarkten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema