Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 10:07 Uhr
Altenahr

Wegen Radweg: B267 bei Altenahr für zwei Tage gesperrt

Von Dienstag, 28. Oktober, bis Donnerstag, 30. Oktober, ist die B 267 zwischen Mayschoß und Altenahr komplett gesperrt. Grund ist die Montage der Fahrradbrücke bei Laach.

Damit rückt der Lückenschluss des Ahr-Radweges zwischen Altenahr und Laach in greifbare Nähe. Die Stahlbrücke wird an einem Pylon aufgehängt, dessen Teile am Montag per Schwertransport angeliefert wurden. Zur Montage ist ein 350-Tonnen-Kran mit einem 60 Meter langen Ausleger nötig, der seinerseits mit einem 50-Tonnen-Kran aufgebaut werden muss. Für den Zusammenbau des Pylonen wurde die Bundesstraße halbseitig gesperrt und eine Ampelanlage eingerichtet.