Archivierter Artikel vom 30.06.2014, 06:00 Uhr
Plus
Dümpelfeld

Wassermühle in Dümpelfeld: Wo die Ahr noch Strom erzeugt

Maria mit dem Jesuskind thront über dem Eingang zur Hahnensteiner Mühle. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Wassermühle, die in der Gemarkung Dümpelfeld in direkter Nachbarschaft von Insul steht, im Jahr 1556.

Lesezeit: 3 Minuten