Plus
Mayschoß

Was ist auf der Burgwiese geplant? Kämpfer für Erhalt des Campingplatzes in Mayschoß vermissen Aufklärung

Grundstücke für Häuslebauer sind knapp im engen Ahrtal. Doch die Pläne, in Mayschoß einen Campingplatz für Bauland zu opfern, stoßen auf Widerstand, seit sie 2019 bekannt wurden. Seitdem läuft eine Onlinepetition zum Erhalt des Campingplatzes „Burgwiese“. Während weiterhin Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt werden, haben die Initiatoren des Protests das Gefühl, von der Gemeinde ignoriert zu werden.

Von Beate Au Lesezeit: 2 Minuten