Archivierter Artikel vom 08.02.2021, 09:14 Uhr
Plus
Niederdürenbach

Warum das Wahrzeichen des Brohltals weiter bröckelt – Hat das Coronavirus auch die Sanierung von Burg Olbrück infiziert?

Die Burg Olbrück, das große Wahrzeichen des Brohltals, erlebt seit Jahren einen folgenschweren Sanierungsstau. Im Dezember 2019 berichteten wir noch von aufkeimender Hoffnung. Doch was sich seitdem dort getan hat, ist für Anwohner und Freunde der Burg eine pure Enttäuschung. Hat das Coronavirus an fehlender Bauaktivität Schuld? Oder wäre es gar eine Chance gewesen?

Von Nicolaj Meyer Lesezeit: 4 Minuten