Archivierter Artikel vom 26.12.2017, 17:19 Uhr
Plus
Kreisstadt

Waldorfer Funde bereichern Römervilla

Mit ihrer stets attraktiven Eigenausstellung, einer zusätzlichen Sonderausstellung mit den fast in Vergessenheit geratenen Funden der Römischen Villa in Waldorf (Verbandsgemeinde Bad Breisig) sowie der Zusatzveranstaltung „Wie der Wein an die Ahr kam“ will die Römervilla am Silberberg auch im Jahr 2018 ihre hohe Besucherzahl halten. Knapp 21.000 Gäste hatte das Museum in der Saison 2017 zu verzeichnen.

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 2 Minuten