Kreis Ahrweiler

Wahlvorbereitung im Kreis Ahrweiler: Unter besonderen Vorzeichen

Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass die Landtagswahl am 14. März keine gewöhnliche Wahl wird. Es könnte durchaus sein, dass in den Wahllokalen aufgrund der Corona-Pandemie gähnende Leere herrscht. Auch für die Rathäuser im Kreis bedeutet die Vorbereitung der Wahl in diesem Jahr eine besondere Herausforderung – aus mehreren Gründen.

Jochen Tarrach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net