Plus
Laach

Vorwurf gegen das THW: Hausabriss wider Willen?

Von Nicolaj Meyer
Hier arbeitet gerade der Bagger am Morgen des 6. August 2021.
Hier arbeitet gerade der Bagger am Morgen des 6. August 2021. Foto: hft
Lesezeit: 3 Minuten

Hat das Technische Hilfswerk im Auftrag des Kreises Ahrweiler fälschlicherweise ein Haus abgerissen? Diesen Vorwurf erhebt eine Familie aus Laach (Mayschoß). Der Fall liegt mittlerweile einem Anwalt vor. Der Kreis dementiert eine Verwechslung.

Licht am Ende des Tunnels, das sah Familie Noll nach der Corona-Krise und Flutkatastrophe, zumindest bis zum verheerenden Morgen des 6. August. „Bis die offensichtlich ebenfalls von der Flutwelle aus dem Homeoffice-Ruhemodus aufgeschreckte Bauabteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler eine Einheit aufforderte, beschädigte Häuser in unserem Ort einzuebnen“, sagt Bert Noll. Beim Frühstück ...