Archivierter Artikel vom 05.11.2015, 09:56 Uhr
Plus
Remagen

Vortrag: Henning Scherf wirbt für gemeinsames Altwerden

Mit dem Autor des Kultbuchs „Grau ist bunt“, Henning Scherf, über Leben und Miteinander im Alter hatte das Caritas-Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen“ einen kenntnisreichen Referenten gewinnen können, der vor vollen Reihen im Foyer der Rheinhalle über seine langjährigen Aktivitäten in Sachen lebenswertes Alter berichtete.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 36 weitere Artikel zum Thema