Archivierter Artikel vom 14.01.2020, 17:15 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler/Neuwied

Von der „schäl Sick“ ins Ahrtal: Ist ÖPNV eine Alternative für Pendler?

Es klingt einfach: etwas für das Klima tun, das Auto stehen lassen und einfach mit dem ÖPNV zur Arbeit fahren. Aber wie praktikabel ist das – und vor allem wie teuer? Die RZ-Redakteure haben es ausprobiert. Heute: Beate Au.

Von Beate Au Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema